MEHRWERT.in
© 2021 MEHRWERT Beratung. Coaching. Supervision. Bettina D.Weidenbach
um dir treu zu bleiben, musst du dich verändern

 Ausbildung und Entwicklung

Lebens- und Sozialberaterin Familien- und Paarberaterin Supervisorin Coach Fachwirtin für Organisation und Führung Diakonin
1984 Ausbildung zur Fernmeldehandwerkerin 1992 Technische Fachwirtin Telekom (Ausbildungabschluss) 1993 Ausbildung zur Sozial- und Lebensberaterin 1998 Gründung, Aufbau und Leitung einer Beratungsstelle für schwangere Mädchen und Frauen, alleinerziehende Eltern und Familien und Menschen in Not- und Krisensituationen unter                       der Trägerschaft einer gemeinnützig anerkannten Stiftung 2002 Fachwirtin für Organisation und Führung  (Ausbildungabschluss) 2004 Gründung meiner Beratungspraxis MEHRWERT 2005 Mitarbeit im WorkFamily-Institut 2005 Supervisorin und Coach (Ausbildungabschluss) 2012 Diakonin der Evangelischen Landeskirche Württemberg   
2003 Erwerb der Testlizenz für den 16 PF-R Persönlichkeitstest 2004 ehrenamtl. Engagement in versch. kommunalen Gremien und Verbänden (bis 2019) 2005 Trainerausbildung für PEP4Kids- und PEP4Teens Elterntraining 2011 Prädikantin in der Evangelischen Landeskirche Württemberg 2012 Mitarbeit in der Aus- u. Weiterbildung in der ELK Württemberg 2017 Stellv. Landesprädikantensprecherin der ELK Württemberg 2019 Umzug nach Schleswig-Holstein

Engagement und anderes

MEHRWERT.in
© 2021 MEHRWERT Beratung. Coaching. Supervision. Bettina D. Weidenbach 

 Ausbildung und Entwicklung

Lebens- und Sozialberaterin Familien- und Paarberaterin Supervisorin Coach Fachwirtin für Organisation und Führung Diakonin
1984 Ausbildung zur Fernmeldehandwerkerin 1992 Technische Fachwirtin Telekom (Ausbildungabschluss) 1993 Ausbildung zur Sozial- und Lebensberaterin 1998 Gründung, Aufbau und Leitung einer Beratungsstelle für schwangere           Mädchen und Frauen, alleinerziehende Eltern und Familien und           Menschen in Not- und Krisensituationen unter der Trägerschaft einer           gemeinnützig anerkannten Stiftung 2002 Fachwirtin für Organisation und Führung  (Ausbildungabschluss) 2004 Gründung meiner Beratungspraxis MEHRWERT 2005 Mitarbeit im WorkFamily-Institut 2005 Supervisorin und Coach (Ausbildungabschluss) 2012 Diakonin der Evangelischen Landeskirche Württemberg    

Engagement und anderes

2003 Erwerb der Testlizenz für den 16 PF-R Persönlichkeitstest 2004 ehrenamtl. Engagement in versch. kommunalen Gremien           und Verbänden (bis 2019) 2005 Trainerausbildung für PEP4Kids- und PEP4Teens Elterntraining 2011 Prädikantin in der Evangelischen Landeskirche Württemberg 2012 Mitarbeit in der Aus- u. Weiterbildung in der ELK Württemberg 2017 Stellv. Landesprädikantensprecherin der ELK Württemberg 2019 Umzug nach Schleswig-Holstein